Das Projekt Rosetta – eine Reise zum Ursprung des Lebens

Dienstag, 6. Dezember 2016, 20.00 Uhr
Frauenfeld, Kantonsschule, Singsaal (Die Veranstaltung ist öffentlich und gratis.)
Prof. Dr. Kathrin Altwegg, Physikalisches Institut, Weltraumforschung und Planetologie, Universität Bern

Flyer zum Download (Winterprogramm 2016/17 Thurgauische Naturforschende Gesellschaft)

Solarstrom kaufen!